slide 1

Tierpark Buchenberg

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Erleben Sie die Lebensräume der Wildtiere und die frei begehbaren Eulen-Großanlagen.

slide 2

Kletterwald Buchenberg

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Entdecken Sie den Wald aus einer völlig neuen Perspektive ein Abenteuer für jedes Alter, auf über 90 Stationen, von leicht bis schwer

slide 3

3D-Bogenparcour

Begeben Sie sich auf die Pirsch durch die Wälder des Naturparks.

slide 4

Baumhotel Buchenberg

Erleben Sie den Wald in den Baumkronen!

Teamevent | Waldschule | Almbar | Videos | Tour Buchenberg

  • side pic 3Teamevent

    Buchenberg

    Kleine Abenteuer. Ganz groß. Spaß, Action & Teambildung für Firmen und Gruppen am Buchenberg Waidhofen an der Ybbs.

    Weiterlesen

  • Buchenberger AlmWaldschule

    Buchenberg

    Kleine Abenteuer. Ganz groß. Spaß und Pädagogik für Kinder und Erwachsene.

    Weiterlesen

  • Buchenberger AlmAlmbar

    zum Verweilen und Genießen

    Die NEU errichtete und mit Glasscheiben winddicht gestaltete Aussichtswarte bietet ein einzigartiges Ambiente, mit traumhaftem Ausblick auf die Stadt Waidhofen/Ybbs und den Sonntagberg.

    Weiterlesen

  • side pic 1Videos

    wir in den Medien

    Einige Videos über den Natur- und Erlebnispark Buchenberg

    Weiterlesen

  • side pic 1Tour

    Übersichtskarte inkl. Panoramen von diversen Plätzen (Folder als download)

    Weiterlesen

Sicherheit

b_200_0_16777215_00_images_kletterwald_Buchenberg_Seher-7113.jpg

Teilnahmebedingungen für den Familien-Waldkletterpark Buchenberg

 

  1. Diese Benutzungsregeln muss jeder Teilnehmer vor Betreten des Kletterparks durchlesen.
  2. Mit seiner Unterschrift bestätigt der Teilnehmer, dass er diese Benutzungsregeln zur Kenntnis genommen hat, und mit ihnen einverstanden ist. Für minderjährige Teilnehmer müssen die Sorgeberechtigten diese Benutzungsregeln durchlesen und mit dem minderjährigen durchsprechen, bevor dieser die Parcours begehen darf.
  3. Die Benutzung des Kletterparks ist mit Risiken verbunden. Eine falsche Handhabung der Sicherungstechnik kann schwere Verletzungen oder den Tod zur Folge haben.
  4. Dieser Park ist für Besucher ab 110cm geöffnet, die nicht an einer Krankheit oder einer psychischen oder physischen Beeinträchtigung leiden, die beim Begehen des Parks eine Gefahr für die eigene Gesundheit oder die anderer Personen darstellen könnte. Kinder unter 14 Jahren bedürfen der Begleitung eines Erwachsenen. Im blauen Parcour kann diese Begleitung auch am Boden erfolgen. Kleinere Kinder mit einer Körpergröße zwischen 110cm und 130cm bedürfen der Begleitung eines Erwachsenen am Parcour, der das Ein- Um- und Aushängen der Sicherungsleinen gewährleistet.
  5. Letztendlich obliegt es dem Kletterguide, ob er einen Teilnehmer auf Grund seiner körperlichen Voraussetzungen das Klettern gestattet.
  6. Personen, die alkoholisiert sind oder unter dem Einfluss von Drogen stehen, sind nicht berechtigt, den Kletterpark zu begehen. Es dürfen beim Begehen des Kletterparks keine losen Gegenstände mitgeführt werden, die eine Gefahr für den Teilnehmer selbst oder für andere darstellen. (Rucksäcke, Schmuck, Handys , Kameras, etc.) Lange Haare müssen zusammengebunden werden.
  7. Die von uns ausgeliehene Ausrüstung (Helm, Gurt, Sicherungsleine mit Karabiner und Stahlseilrolle) muss nach Anweisung des Guides benutzt werden. Sie ist nicht auf andere übertragbar, darf während der Begehung des Kletterparks nicht abgelegt werden und muss nach Beendigung wieder zurückgegeben werden.
  8. Jeder TN muss an der gesamten praktischen und theoretischen Sicherheitsdemonstration vor dem Begehen des Kletterparks teilnehmen und den Einschulungsparcours absolvieren. Sämtliche Anweisungen und Entscheidungen des Veranstalters/Guides sind bindend. Bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen gegen Anweisungen oder Sicherheitsforderungen des Trainers können die betreffenden TN vom Kletterpark ausgeschlossen werden. Bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen gegen Anweisungen oder Sicherheitsforderungen der Guides übernimmt der Betreiber keine Haftung für die damit verbunden Schäden.
  9. Der Sicherungskarabiner muss immer am GELB markiertem Sicherungsseil eingehängt sein. Beim Umhängen darf immer nur entweder der Sicherungskarabiner oder die Stahlseilrolle umgehängt werden, nie beide gleichzeitig aushängen! Die Stahlseilrolle muss am BLAU markierten Sicherungsseil (Flying Fox-Bahn) eingehängt werden! Vor dem Start in die Flying Fox Bahn muss der Zielbereich frei sein!
  10. Jede Station darf nur von max. einer Person gleichzeitig begangen werden. Auf den Podesten dürfen sich max. 3 Personen gleichzeitig aufhalten.
  11. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei der Begehung der Parcours mit Verletzungen, wie Hautabschürfungen etc. zu rechnen ist. Je nach Jahreszeit kann es auch zu Verschmutzungen durch Harz an den Bäumen kommen.
  12. Die Geschäftsleitung behält sich das Recht vor, Personen, die sich nicht an diese Benutzungsregeln halten, vom Park auszuschließen. Die Geschäftsleitung behält sich das Recht vor, den Betrieb aus sicherheitstechnischen Gründen (Feuer, Sturm, Gewitter, etc.) einzustellen. Es erfolgt in diesem Fall keine Rückvergütung des Eintrittspreises. Beendet der Gast den Besuch des Kletterparks frühzeitig aus eigenem Wunsch, erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung des Eintrittspreises.
  13. Der Betreiber haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Personenschäden. Für Sach- und Vermögensschäden haftet der Betreiber, nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Veranstalters oder der mit der Leistung der Veranstaltung oder Führung betrauten Person.
  14. Das unbeaufsichtigte Umhergehen im Gelände ist untersagt.
  15. Am gesamten Gelände des Familien-Waldkletterparks und in der Kletterhütte herrscht Rauchverbot.

Folder als Downloads

 

 

Tierpark Buchenberg

park FR

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Erleben Sie die Lebensräume der Wildtiere und die frei begehbaren Eulen-Großanlagen.

Weiterlesen

Kletterwald Buchenberg

klettern FR

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Entdecken Sie den Wald aus einer völlig neuen Perspektive ein Abenteuer für jedes Alter, auf über 90 Stationen, von leicht bis schwer.

Weiterlesen

3D-Bogenparcour Auf der Pirsch

Rund um den Tierpark und den Kletterwald Buchenberg zieht sich in einer weiten Schleife unser 3D-Bogenparcour.

Weiterlesen

Naturparkhaus Gastronomie in der Natur

Durch die gemütliche und außergewöhnliche Atmosphäre mit offenen Feuerstellen vor dem Haus und tollem Service - ist das Naturpark-Haus ideal für Feiern aller Art!

Weiterlesen

Baumhaus Baumhotel Buchenberg

baumhaus

Erleben Sie den Wald in den Baumkronen!
Eine über hundert Jahre alte Buche lässt Sie seine Energie, seine Macht, seine Aura fühlen.
Eine unvergessliche und unvergleichbare Nacht für Sie!

Weiterlesen

Zoo-Cafe das erste Zoo-Cafe Österreichs

zoo-cafe

Im Frühjahr eröffnen wir bei uns im Tierpark das erste Zoo-Cafe Österreichs.
Genießen Sie Ihren Cafe in Gesellschaft von Waschbären, Kaninchen, Schildkröten und so manch anderen freundlichen Tieren.

Weiterlesen

Kontakt

Naturpark Buchenberg
Betriebs-GmbH
Rösselgraben 15
3340 Waidhofen/Ybbs

Telefon: 0676 / 844991 444
info@tierpark.at 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

 

Spenden sind sehr herzlich willkommen:
Spendenkonto Tierfreunde Buchenberg
AT72 4715 0206 1415 0025

Tierpark, Gastronomie und 3D_Bogenparcour

Öffnungszeiten Sommersaison:
24. März bis 2. November 2018 täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet. 
In den Sommerferien von 9:00 bis 19:00 geöffnet.

In der Wintersaison Eintritt in den Tierpark von 8:00 bis 15:00.
Einlass bis 1 Std. vor Betriebsschluss
Eintrittsgeld direkt beim Tierpfleger im Park zu bezahlen.
Gastronomie in der Wintersaison eingeschränkt geöffnet - siehe Homepage.

Kletterwald

Öffnungszeiten:

24. März bis 2. November 2018 täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet.
an den Wochenenden Sa, So u. Ftg geöffnet.
Oster-, Pfingst- & Sommerferien täglich geöffnet.
witterungsabhängig – siehe Homepage
Einlass bis 1 Std. vor Betriebsschluss

Unsere Auszeichnungen